stephan lindegger

1963 - 1982

geboren und aufgewachsen in Konstanz am Bodensee

1983 – 89

Studium der Germanistik, Theaterwissenschaft und Publizistik an der FU Berlin
Freier Mitarbeiter am Stadttheater Konstanz
Regie- und Bühnenbildassistenz; Durchführung von Fabriktheaterprojekten,
Spezialanfertigungen im Bereich Bühnenbild / Requisite

1990 – 91

Arbeit mit geistig behinderten Menschen / Lebenshilfe Berlin
Beleuchtungskonzeption und Ausführung für das Theatercafé Scalatti in Hamburg Ottensen
Messestandgestaltung bei der Funkausstellung Berlin

1992 – 94

Praktika und Arbeit in verschiedenen Kunstschlossereien und -schmieden
Demonstration und Ausstellung bei internationalen Schmiedetreffen in Gniew / Polen
und Preróv / Tschechische Republik 

1995

Atelier in Wangen am Bodensee
Freier Mitarbeiter am Stadttheater Konstanz
Demonstration und Ausstellung bei internationalem Schmiedetreffen in Stia / Italien

seit 1996

Studium der Sozialarbeit und Sozialpädagogik an der FH Braunschweig
Arbeit mit Menschen mit seelischen Behinderungen -
bis 2008 Sozialarbeiter bei der AWO – Bezirksverband Braunschweig
seit 2008 Sozialarbeiter im Sozialpsychiatrischen Dienst der Stadt Wolfsburg

seit 1996

Eröffnung des Ateliers eisenKunst&Kulturwerkstatt in Rennau
Ausstellungen in Wangen am Bodensee, Grasleben, Schöningen, Helmstedt, Wolfsburg, Husum, Berlin und Celle
Skulpturenwerkstatt
Skulpturen Workshops
Medienpädagogische Projekte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

2005

Kunstprojekt Mobiles - WerkStattSchloss 2005
Workshop mit Auszubildenden aus Unternehmen der Stadt Wolfsburg

2006

Kunstprojekt  Lichterstelen für die Aalto - Kirche Stephanus in Wolfsburg
Workshop mit jungen Menschen der Stephanusgemeinde

2007

Kunstprojekt  Behälter werden Wasserspiel
Genderprojekt mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern von berufsbildenden Maßnahmen
bei JOBWERK - Stadt Wolfsburg

2008

Kunstprojekt TOYGIANTS / ROBBI – Wir Kinder entdecken Kunst
Bau eines Roboters für den AWO Kindertagesstätte Am Gutshof in Wolfsburg in Zusammenarbeit mit der Städtischen Galerie Wolfsburg, der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Wolfsburg, VW Coaching, VW Service Factory und der Metallwerkstatt JOBWERK – Stadt Wolfsburg

2009

Kunstprojekt Klangmobil im Rahmen der Blauen Karawane 2009
Workshop in Zusammenarbeit mit JOBWERK - Stadt Wolfsburg und
der Lebenshilfe Wolfsburg

2009 -2011

Kunstprojekt Klang
Entwicklung und Bau von Klangskulpturen für einen Sinnesgarten in der WfbM Helmstedt  mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Lebenshilfe Helmstedt / Wolfenbüttel

2010

Workshop Metallgestaltung JOBWERK bewegt sich
bei JOBWERK - Stadt Wolfsburg

2012

Kunstprojekt Wasserwindspiel  111 960
Skulpturenbrunnen für die Mittelstraße im VW Werk Wolfsburg
Workshop mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern von berufsbildenden Maßnahmen und Auszubildenden von VW in Zusammenarbeit mit JOBWERK - Stadt Wolfsburg

2013

Sommerbaustelle
Eröffnung der Stubengalerie und des Skulpturengartens Q [Qoph] in Rennau

Winterlager
Ausstellungsprojekt zur Seele Islands mit Arne Bahrke

Kunstprojekt Tragen und Getragen werden  (Teil I)
Entwicklung und Bau einer Leuchtergruppe für die Stadtkirche Naunhof / Leipzig mit Konfirmanden in Zusammenarbeit mit Kerstin Krieg, Bildhauerin und dem Kranwerk Naunhof

Kunstprojekt Klangkörper
Entwicklung und Bau von Klangplastiken mit Klienten des psychosozialen Zentrums
„Liewen Dobaussen“ in Ettelbruck, Luxemburg

2014

Kunstprojekt Tragen und Getragen werden (Teil II)
Entwicklung und Bau einer Leuchtergruppe für die Stadtkirche Naunhof / Leipzig mit
Konfirmanden in Zusammenarbeit mit Kerstin Krieg, Bildhauerin und dem Kranwerk Naunhof
Kunstprojekt Altartriptychon
Bau eines Flügelaltars zum 139. Psalm in den Allerwiesen vor Celle mit jungen
Gemeindegliedern der Gertrudenkirche Altencelle
Kunstprojekt Allerlei Untiere
Erfindung und Bau von Tierplastiken aus gelebtem Eisen mit Jugendlichen der Gemeinde Putscheid, Luxemburg

2015

Luziferrum
Ausstellungsprojekt zu Spielstätten von Licht und Dunkel

2016

Entwurf und Gestaltung des Altars mit Kreuz und Leuchtern für das Gemeindehaus der Getrudenkirche Altencelle. Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Altencelle.
Kunstprojekt Alles bewegt sich – Selbstbewusst in die Zukunft

Trialogische EisenWerkstatt im Sozialpsychiatrischen Zentrum Parkstraße der AWO Braunschweig. Menschen mit und ohne Psychiatrieerfahrung entwickeln gemeinsam kinetische Stahlplastiken.

2017

Qnschtpause

2018

Kunstprojekt Spaßvögel und Ernsttiere

EisenWerkstatt im Seniorenwohnheim Schloss Schliestedt, Schöppenstedt.

Männer  mit Demenz schmieden Schelmengestalten.

Kunstprojekt VISáVIS

EisenWerkstatt in Zusammenarbeit mit der VHS Wolfsburg.

Jungen Migrantinnen und Migranten entwickeln und schweißen Eisenköpfe.

2019

Neugestaltung des Taufbeckens der St. Johannes der Täufer Kirche

in Winsen an der Aller.

Schmiedeprojekt mit der St. Johannes Gemeinde


 
vorsicht_qnscht_stephan.png